204. Jahrestag der Völkerschlacht bei Leipzig 1813: 12. - 15.Oktober 2017

Programm Flyer (PDF)

Hauptveranstaltungspunkte

12.Oktober, 19:30 Uhr
Vortrag im Schloss Markkleeberg von Oberst Prof. Dr. Kurt Mitterer aus Salzburg: „Die Bedeutung des Trachenbergplanes für den Ausgang der Völkerschlacht bei Leipzig“

13. - 15.Oktober

historische Biwaks an den Torhäusern Dölitz und Markkleeberg
DER ZUGANG ZU DIESEN BIWAKS IST JEWEILS KOSTENFREI!

14.Oktober

10:00 - 13:00 Uhr: Dorschule um 1813, Torhaus Dölitz

9:00 - 17:00 Uhr:
3.Sammlerbörse für historische Militaria im Schloss Markkleeberg

ab 10:00 Uhr:
2. Historischer Bauernmarkt, Torhaus Markkleeberg (10 Uhr Beginn mit Frühschoppen)

14:30 – 16:00 Uhr, historische Gefechtsdarstellung
(Mönchereiplatz, Markkleeberg) 

ab 16:45 Uhr: Gößnitzer Spielmannszug, Torhaus Markkleeberg

ab 19:00 Uhr: Live-Musik am Torhaus Markkleeberg: Irish Folk

19:00 Uhr:
Musikfeuerwerk am Torhaus Dölitz

ab 19:30 Uhr:
Live-Musik und Lagerfeuer am Torhaus Dölitz mit der Gruppe „Querdurch“ mit Liedern aus der Zeit Napoleons

15.Oktober

10:30 - 11:00 Uhr: Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung am Poniatowski-Stein (Poniatowskiplan zwischen Elster- und Lessingstraße)

Karten für die historische Gefechtsdarstellung können Sie über folgende E-Mail bestellen: info@leipzig1813.com.
Eintrittskarten sind zusätzlich in der Tourist-Information vom Leipziger Neuseenland und der Stadt Markkleeberg in der Rathausstraße 22 in Markkleeberg sowie im Zinnfigurenmuseum im Torhaus Dölitz erhältlich.

Eintrittspreise zur historischen Gefechtsdarstellung am 14.Oktober 2017:
5 € / Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres FREI
Weitere Ermäßigungen werden nicht gewährt.

Inhaber einer Eintrittskarte zur historischen Gefechtsdarstellung erhalten an diesem Wochenende in folgenden Museen 50 % Rabatt auf den regulären Eintrittspreis:

- Zinnfigurenmuseum im Torhaus Dölitz (Helenenstraße 24, 04279 Leipzig)
- Regionalmuseum im Torhaus Markkleeberg (Kirchstraße 40, 04416 Markkleeberg)
- Sanitäts- und Lazarettmuseum Seifertshain (Pfarrgasse 2, 04463 Großpösna / OT Seifertshain)
Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Museen!

Rückblick: Hauptveranstaltungspunkte des 203.Jahrestages der Völkerschlacht bei Leipzig

Programm Flyer (PDF)

20.Oktober, 19.30 Uhr

"Auf Schusters Rappen - Reisen in der Romantik", Vortrag mit vielen Bildern von Lutz Reike (Museumspädagoge im Stadtmuseum Dresden) im Sanitäts- und Lazarettmuseum Seifertshain
21.Oktober, 18 Uhr
Friedensgebet in der Markkleeberger Auenkirche  
22.Oktober 10-13 Uhr
Dorfschule um 1800 im Torhaus Dölitz
22.Oktober, 14-16.30 Uhr
historische Gefechtsdarstellung
Mönchereiplatz/Markkleeberg
(ab 14 Uhr Vorgeplänkel,
Beginn der Hauptdarstellung: 15 Uhr)
13-14 Uhr Signierstunde mit Sabine Ebert
22.Oktober, 17 Uhr
Signierstunde mit Sabine Ebert am Torhaus Dölitz
22.Oktober, 10-17 Uhr
2.Militärhistorische Sammlerbörse / Torhaus Markkleeberg
22.Oktober, 10-17 Uhr
1.Bauernmarkt / Torhaus Markkleeberg
mit Holzbackofen, Eiermann, Holzschnitzer, Kräuterfrau, Korbverkäufer sowie einem frischen Angebot an  Gemüse, Obst und Wurst; dazu Zwiebelzöpfe und Blumen
22.Oktober, ab 17 Uhr
Manöverball mit Live-Musik im großen Zelt auf dem Biwakplatz am Torhaus Markkleeberg (Fanfarenzug, ab 18 Uhr Irish Folk & More mit DIZZY SPELL)
22.Oktober, 19 Uhr
Feuerwerk am Torhaus Dölitz
2
2.Oktober
Neueröffnung des Regionalmuseums im Torhaus Markkleeberg
23.Oktober, 11-11.30 Uhr

Gedenkveranstaltung im Völkerschlachtdenkmal
21.-23.Oktober

historische Biwaks und Caterings an den Torhäusern Dölitz und Markkleeberg - DER ZUGANG ZU DIESEN HISTORISCHEN BIWAKS IST JEWEILS KOSTENFREI