202. Jahrestag der Völkerschlacht bei Leipzig: 16.-18. Oktober 2015

Programmflyer (PDF)

Karten für die historische Gefechtsdarstellung können Sie über folgende E-Mail bestellen: info@leipzig1813.com.
Eintrittspreise zur historischen Gefechtsdarstellung
(17. Oktober 2015):
9 € / ermäßigt 5 € (Ermäßigungsberechtigung gilt für: Kinder ab 4 Jahre, Schüler, Auszubildende, Studenten, Menschen mit Behinderung, Leipzig-Pass-Inhaber - Kinder bis 3 Jahre haben freien Eintritt!)  

Inhaber einer Eintrittskarte zur historischen Gefechtsdarstellung erhalten an diesem Wochenende in folgenden Museen 50 % Rabatt auf den regulären Eintrittspreis:
- Zinnfigurenmuseum im Torhaus Dölitz
(Helenenstraße 24, 04279 Leipzig)
- Regionalmuseum im Torhaus Markkleeberg
(Kirchstraße 40, 04416 Markkleeberg)
- Sanitäts- und Lazarettmuseum Seifertshain
(Pfarrgasse 2, 04463 Großpösna / OT Seifertshain)
Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Museen!

Für alle Veranstaltungen, mit der Ausnahme der historischen Gefechtsdarstellung und dem Vortrag in Seifertshain, gilt: EINTRITT FREI 

15.10., 19.30 Uhr, Sanitäts- und Lazarettmuseum Seifertshain
Die Entwicklung der Chirurgie in Leipzig - Überliefertes, Erlebtes und Erkenntnisse. Buchvorstellung und Vortrag von Prof. Dr. Christian Schwokowski

16.10.2015, Start 16.00 Uhr am Torhaus Dölitz
Historische Führung durch Dölitz mit Schlossherrin Johanna von Winckler. In dieser Rolle lädt die Dölitzerin Urte Grauwinkel zu Spaziergängen durch das Dölitz des Jahres 1815 ein und schildert das alltägliche Leben vor, während und nach der Völkerschlacht. Schloss und Torhaus Dölitz gehörten zu den heiß umkämpften Orten der Völkerschlacht. Johanna erzählt aus Sicht der Zivilbevölkerung von großen Feldherren und großer Not.

16.10., 19 Uhr, Auenkirche Markkleeberg
Friedensgebet 
1. Musik / 2. Begrüßung durch Pfarrerin Jana Petrasch und den Vorsitzenden des VJV Leipzig 1813 e.V. Michél Kothe / 3. Gebet Psalm 85 / 4. Andacht / 5. Lied EG 430, 1-4 / 6. Totengedenken-Fürbitten-Gebet "Herr mache mich" / 7. Segen / 8. Lied "we shall overcome" / 9. Musik
Download Friedensgebet

17.10.2015, 10.00 – 13.00 Uhr, Torhaus Dölitz
Dorfschule während der Völkerschlacht: Mitglieder des Bürgervereins Dölitz laden Kinder und Eltern ein, sich in die Atmosphäre einer Dorfschule zu Beginn des 19. Jahrhunderts zu begeben, einmal selbst mit Feder, Griffel und Schiefertafel zu experimentieren und einiges aus dem Leben der damaligen Dorfschullehrer zu erfahren.

17.10., Vormittag
Vorführungen an den Torhäusern

17.10., 9-17 Uhr, Torhaus Markkleeberg 
1. Militärhistorische Sammlerbörse 

17.10., 14 Uhr
Hauptgefechtsdarstellung auf dem Mönchereiplatz/Markkleeberg

17.10., 17 Uhr, Torhaus Markkleeberg
Platzkonzert des Spielleute-Union "Frisch voran" e. V. SG Schmölln/Gößnitz 

17.10., 17 Uhr, Torhaus Dölitz
Signier- bzw. Autogrammstunde mit der Erfolgsautorin Sabine Ebert

17.10., ab 19 Uhr, Torhaus Markkleeberg
Musik am Lagerfeuer

18.10., 11 Uhr, im Völkerschlachtdenkmal
Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung und dem Chor der Liebfrauen-Kirche, Leipzig-Lindenau

16.-18.10.
historischer Markt am Torhaus Dölitz
mit historischem Kinder-Riesenrad, Händlern sowie Speis und Trank 
16.10.: 16-22 Uhr
17.10.: 10-22 Uhr
18.10.: 10-17 Uhr
16.10. und 17.10. jeweils 21 Uhr Feuershow
Die Feuershow am 16.10. musste leider entfallen.

Das Zinnfigurenmuseum im Torhaus Dölitz ist am 16.10. und 17.10. jeweils bis 22 Uhr geöffnet. Ende des Einlasses ist jeweils 21 Uhr.   

16.-18.10.
historische Biwaks an den Torhäusern Dölitz und Markkleeberg

LIEBE GÄSTE! WENN SIE POSITIVE ODER AUCH KRITISCHE HINWEISE ODER ANDERE ANMERKUNGEN ZU UNSEREN VERANSTALTUNGEN HABEN, DANN SCHICKEN SIE BITTE EINE E-MAIL AN:  info@leipzig1813.com
ANTWORTEN ERHALTEN SIE NACH DEM 25. OKTOBER - DENN AUCH WIR BRAUCHEN EIN PAAR TAGE RUHE. WIR DANKEN IHNEN HERZLICHST!